Leitfaden für Anfänger zum Balletttanzen

Es ist eine Freude, Balletttänzer mit solcher Schönheit und Charme auf der Bühne gleiten zu sehen. Ballett ist eine hervorragende Form des klassischen Tanzes, die Stil, Rhythmus und Kraft miteinander verbindet. Obwohl es einer der herausforderndsten Tänze sein soll, heißt das nicht, dass man sich nicht daran erfreuen kann. Sie können Balletttanzen lernen, indem Sie wissen, wie es beginnt, und mit den Grundlagen beginnen.

Eine gute Sache beim Balletttanzen ist, dass es die Vielseitigkeit des Körpers verstärkt und es Ihnen ermöglicht, einfach jede Art von Tanz zu tanzen, wenn Sie mit Ballett beginnen. Sie können diese Form des Tanzes als eine Aktivität genießen, um eine gute Haltung und Flexibilität zu entwickeln und Ihren Körper zu straffen und zu formen.

Egal, ob Sie oder Ihr Kind Ballett lernen möchten, es gibt wichtige Dinge, die Sie vorbereiten müssen, bevor Sie zum Ballettunterricht gehen. Bei so vielen heute verfügbaren Ressourcen ist es nicht einfach, den Tanz selbst zu lernen, wenn man bedenkt, dass es viele Video-Tutorials gibt, in denen Sie leicht lernen können.

Hier finden Sie eine einfache Anleitung, wie Sie mit Ihrem Ballettunterricht beginnen können.

Die Schrittnamen

Sie können viele französische Begriffe finden, wenn Sie Ballett tanzen lernen. Vielleicht möchten Sie die Wörter im Voraus lernen, damit Sie nicht verwirrt sind, wenn Sie die Tanzschritte aufnehmen und die Namen aussprechen. Nehmen Sie sich vorher etwas Zeit, um die Begriffe, Theorien und Grundpositionen zu kennen.

Beherrsche die Grundlagen

Es gibt fünf Hauptpositionen, die die Basis des Balletttanzes bilden. Hier sind fünf wichtige Fußpositionen, die Sie beherrschen sollten, wenn Sie tanzen lernen möchten:

  1. Stellen Sie sich gerade mit den Fersen zusammen und beide Zehen sind so herausgestellt, dass Ihre Füße eine gerade Linie bilden.
  2. Ihre Füße sollten etwa einen Fuß voneinander entfernt sein.
  3. Beginnen Sie mit der ersten Position und lassen Sie dann die Ferse des rechten Fußes den linken Spann berühren.
  4. Beginnen Sie mit der dritten Position, aber trennen Sie die rechten Füße etwa 6-12 Zoll voneinander entfernt.
  5. Beginnen Sie mit der vierten Position und bringen Sie Ihre rechten Füße näher an die linke, bis die Ferse die Zehen Ihres linken Fußes berührt.

Diese Schritte können jedoch effizient durch Videos oder Bilder vermittelt werden, um die Leistung perfekt und korrekt zu machen. Es wäre hilfreich, wenn Sie die Positionen gut machen würden, um Verletzungen zu vermeiden.

Ein wenig Geduld und harte Arbeit sind erforderlich, um Ballett tanzen zu lernen, aber Sie können es auch unterhaltsam und entzückend machen. Wenn Sie oder Ihr Kind Ballett tanzen möchten, können Sie sich für Ballettkurse anmelden, um sicherzustellen, dass Sie eine angemessene Ausbildung haben, und diese durch etwas Übung zu Hause ergänzen.

War es lesenswert? Lass uns wissen.