6 Tipps zur Vermeidung des Computer Vision Syndroms

Inmitten von Coronavirus hängt die Kommunikation heute stark von Computern, Smartphones und anderen digitalen Geräten ab. Von dem Moment an, in dem wir aufwachen, werfen wir einen Blick auf unsere Smartphones, um Nachrichten oder Updates zu erhalten, die wir im Schlaf verpasst haben. Dann verbringen wir einen beträchtlichen Teil unseres Tages vor einem Computer oder Laptop und starren auf die hintergrundbeleuchteten Bildschirme. Unsere Augen sind vielen Augenbelastungen ausgesetzt, da sie ständig hellblaue Lichter betrachten.

Das Computer-Vision-Syndrom ist ein neues Problem, das in diesem Jahrhundert aufgrund der zunehmenden Computernutzung zu Hause und am Arbeitsplatz aufgetreten ist. Die Situation hat sich während der Saison 2020 von zu Hause aus verschärft. Es gibt einen Zusammenhang zwischen Augensymptomen wie Rötung, Schmerzen, Sehstörungen, Trockenheit, Doppelsehen und anderen Verstauchungen von Hals und Kopf und Computernutzung.

Das Problem

Aufgrund des extremen Einsatzes von Computern und Smartphones schauen wir kaum noch in die Ferne. Das Problem hierbei ist, dass Ihre Augenmuskeln ständig unter Belastung und Stress stehen. Unsere Augen haben Ziliarmuskeln. Dies sind die Muskeln, die die Form der Augenlinse regulieren. Wenn sich der Ziliarmuskel in einem Kontraktionszustand befindet, können wir Objekte in der Nähe sehen. Wenn sich dieser Muskel entspannt, wie es beim Betrachten weit entfernter Objekte der Fall ist, können wir entfernte Objekte sehen. Ein gesundes Sehvermögen ist daher mit einem Wechselprozess zwischen Nahsicht, bei dem sich der Ziliarmuskel zusammenzieht, und Fernsicht verbunden, bei der der Ziliarmuskel entspannt wird. Wenn Sie die meiste Zeit vor Ihrem Gerät verbringen, befindet sich Ihr Ziliarmuskel in einem konstanten Kontraktionszustand, wodurch er überarbeitet wird. Infolge dieser Aktivitäten im Zusammenhang mit Nahsicht führt dies zu einem Aufbau von Verspannungen und Stress in den Augenmuskeln. Die Augenmuskeln verlieren ihre Kraft und die Form der Augenlinse wird verzerrt.

Symptome

Möglicherweise ist mindestens eines der folgenden Symptome des Computer-Vision-Syndroms aufgetreten, darunter:

  • Kopfschmerzen
  • Überanstrengung der Augen
  • Trockene Augen
  • Verschwommene Sicht
  • Schulter- und Nackenschmerzen

Tipps zur Vermeidung des Computer-Vision-Syndroms

Hydratieren Sie Ihre Augen

Die Verwendung von Augentropfen kann helfen, trockene Augen zu lindern. Durch milde Anpassungen, um Ihre Umgebung und Ihren Körper mit Feuchtigkeit zu versorgen und gesund zu halten, können Sie die Wahrscheinlichkeit verringern, dass Ihre Augen wund und grobkörnig werden.

Vermeiden Sie trockene Luft

Neben der Feuchtigkeitsversorgung Ihrer Augen ist es wichtig, die Luftqualität Ihres Büros genau zu beachten. Viele Arbeitsbereiche verwenden Lüfter, Klimaanlagen und Ventilatoren, die Staub in die Luft befördern können. Es kann den Tränenfilm stören und zu Reizungen und Trockenheit führen. Stellen Sie die Lüfter so auf, dass sie nicht auf Ihr Gesicht gerichtet sind. Halten Sie Ihren Bürotisch staubfrei.

Trinke viel Wasser

Dehydration trifft Ihren ganzen Körper, einschließlich der Augen, und wenn Sie jeden Tag eine ausreichende Menge Wasser trinken, um Ihren Körper und Ihre Augen mit Feuchtigkeit zu versorgen, können Sie trockenen Augen ausweichen.

Blinken

Immer wenn wir blinken, bedecken wir unsere Augen mit einer Tränenfilmschicht, halten sie mit Feuchtigkeit versorgt und fühlen uns weich an. Die Studie zeigt, dass Menschen bis zu dreimal seltener blinken als gewöhnlich, wenn sie über einen längeren Zeitraum auf einen Computerbildschirm starren und die Lider oft nur teilweise sichern, anstatt die Augen vollständig zu schließen. Dadurch trocknet der Tränenfilm und das Sehvermögen fühlt sich ausgelaugt und unangenehm an.

Essen Sie Snacks für die Gesundheit der Augen

Neben einem gesunden Mittagessen können Sie sich Zeit für Früchte und Nüsse nehmen, die reich an Vitamin E, C und EA sind, um die Komplexität der Zellen in Ihrer Netzhaut zu unterstützen. Omega-3-Fettsäuren sind in Mandeln und Walnüssen enthalten und werden in der Praxis zur Bekämpfung trockener Augen eingesetzt.

Schlaf

Wenn Sie schlafen, werden Ihre Augen mit Nährstoffen und Tränen stimuliert, was einen kontrollierten Schlafplan für glückliche und gesunde Augen erforderlich macht. Schlafentzug kann jedoch dazu führen, dass sich die Blutgefäße in unseren Augen erweitern, was tagsüber zu Stress und Erschöpfung der Augen führt.

War es lesenswert? Lass uns wissen.