Höhepunkte: French Open Tag drei

leer

Höhepunkte des dritten Tages im Französisch Open, das letzte Grand Slam-Turnier des Jahres, am Dienstag (alle Zeiten GMT):

1346 SIEGEMUND SCHLÄGT DIE FRANZÖSISCHE FRAU MLADENOVIC AUS

Laura Siegemund besiegte die lokale Favoritin Kristina Mladenovic mit 7: 5: 6: 3 unter dem versenkbaren Dach von Court Philippe Chatrier. Der Regen verzögerte weiterhin die Spiele auf den Außenplätzen von Roland Garros.

1218 REGENSTOPPEN SPIELEN AUF AUSSENGERICHTEN

Die australische Open-Meisterin Sofia Kenin gewann den Eröffnungssatz mit 6: 4 gegen die nicht gesetzte Russin Ludmilla Samsonova, bevor der Regen das Spiel auf den Außenplätzen stoppte.

Zuvor war die dänische Teenagerin Clara Tauson verärgert US Offene Halbfinalistin Jennifer Brady 6-4 3-6 9-7 bei ihrem Grand Slam-Debüt. Ebenfalls auf dem Vormarsch war Elena Rybakina, die 14. Saat, die Sorana Cirstea mit 6: 0 und 6: 3 besiegte.

1120 PLISKOVA-SCHLACHTEN VERGANGENER SHERIF, OSTAPENKO DURCH

Die zweite Saat Karolina Pliskova aus der Tschechischen Republik überwand einen schleppenden Start und schlug die ägyptische Qualifikation Mayar Sherif in der ersten Runde mit 6-7 (9) 6-2 6-4.

Pliskova zog sich während des Finales der Italian Open in zurück Rom letzte Woche nach der Behandlung an Rücken und Bein.

Jelena Ostapenko, die Meisterin von 2017, ging mit einem 6: 2: 6: 1-Sieg gegen die Amerikanerin Madison Brengle in die zweite Runde.

1059 BERRETTINI SWATS ASIDE POSPISIL

Siebter Samen Matteo Berrettini machte kurze Arbeit von Kanadas Vasek Pospisil und gewann 6-3 6-1 6-3. Der Italiener trifft als nächstes auf Lloyd Harris, der Alexei Popyrin mit 6: 4: 6: 4: 7: 6 (7) besiegte.

0905 UNTERWEGS IN ROLAND GARROS SPIELEN

Das Spiel begann unter kalten Bedingungen unter dem versenkbaren Dach von Court Philippe Chatrier. Die Temperatur schwankte um die 15 Grad Celsius und Schauer werden den ganzen Tag vorhergesagt.

Novak Djokovic, die Nummer 18 der Welt, setzt sein Streben nach einem XNUMX. Grand-Slam-Titel gegen den Schweden Mikael Ymer fort.

War es lesenswert? Lass uns wissen.