Messi führt die Vermögensliga vor Ronaldo an

Messi-Lionel

Lionel Messi wurde diesen Monat nach einem Vertragsstreit ein potenziell geldverdächtiger Wechsel von Barcelona verweigert, aber der argentinische Maestro bleibt der reichste Fußballspieler der Welt.

Laut einer von Forbes zusammengestellten Liste beläuft sich Messis Gesamtverdienst in diesem Jahr auf 126 Millionen US-Dollar - 92 Millionen US-Dollar aus seinem Gehalt und 34 Millionen US-Dollar auf Vermerke.

Es überrascht nicht, dass Cristiano Ronaldo Zweiter wird, obwohl ein Gewinn von 117 Millionen US-Dollar den Schlag für den Stürmer von Juventus mildern wird, ebenso wie sein Status als meistbesuchter Fußballspieler der Welt in den sozialen Medien.

Neymar belegt auf der Forbes-Liste den dritten Platz (96 Millionen US-Dollar), sein Teamkollege aus Paris St. Germain, der 21-jährige Kylian Mbappe, belegt den vierten Platz (42 Millionen US-Dollar).

Die Premier League ist nach wie vor die reichste heimische Fußballliga der Welt, aber nur zwei ihrer Feldspieler gehören zu den Top 10 der Reichtumstabelle - Liverpools Titelgewinner Mohamed Salah auf dem fünften Platz (37 Millionen US-Dollar) und Manchester Uniteds Mittelfeldspieler Paul Pogba (34 Millionen US-Dollar) ) im sechsten. Pogbas Teamkollege, Keeper David de Gea (27 Millionen US-Dollar), belegt den 10. Platz.

Barcelonas Antoine Griezmann wurde Siebter und Real Madrids Gareth Bale Achter. Bayern-Münchner Stürmer Robert Lewandowski, der einzige Bundesligaspieler, wurde Neunter.

Messi erklärte sich widerstrebend bereit, diesen Monat für eine weitere Saison in Barcelona zu bleiben, obwohl er nach einer 8: 2-Niederlage gegen Bayern München in der Champions League sagte, er wolle aussteigen.

Er argumentierte, dass eine Klausel in seinem Vertrag, wonach eine Freigabegebühr von 700 Millionen Euro für den Beitritt zu einem anderen Verein gezahlt werden müsse, nicht mehr aktiv sei und dass er einen kostenlosen Transfer erhalten könne - eine Situation, die es ihm ermöglicht hätte, zu befehlen astronomische Löhne von Leuten wie Manchester City.

Der 33-jährige Messi befindet sich im letzten Jahr seines Vertrags und könnte im nächsten Sommer kostenlos abreisen. Durch seinen Aufenthalt im katalanischen Club erhält Messi einen Treuebonus von 83 Millionen US-Dollar, sodass er wahrscheinlich weiterhin die Geldcharts anführen wird.

War es lesenswert? Lass uns wissen.