OnePlus 8T wird mit OxygenOS 11 ausgeliefert

leer

(IANS) Das kommende OnePlus 8T-Flaggschiff wird mit OxygenOS 11 ausgeliefert, teilte das Unternehmen am Dienstag mit.

Neben Googles eigenen Produkten wird das OnePlus 8T das erste globale Smartphone sein, das mit Android 11 auf den Markt kommt.

„Mit dem kommenden OnePlus 8T und OxygenOS 11 haben Sie unserer Meinung nach die beste Kombination aus Hardware und Software, sodass Sie dank des 120-Hz-Fluid-Displays verbesserte Einhandgesten für eine einfachere Navigation und ein insgesamt verfeinertes Erlebnis genießen können. Sagte Pete Lau, OnePlus-Gründer und CEO.

OxygenOS 11 bietet ein mutiges neues Design und verbesserte Features und Funktionen, die das Android-Erlebnis verbessern.

Das Unternehmen hat ein neues Layout eingeführt, mit dem Touch-Steuerelemente für einen einfacheren Zugriff näher an die Daumen gerückt werden.

Mit einer Vielzahl von Optionen, die immer angezeigt werden, können Sie Ihre Benutzeroberfläche anpassen. Intuitivere Animationen und Gesten helfen Ihnen, schneller auf wichtige Informationen zuzugreifen.

OnePlus 8T 5G wird am 14. Oktober weltweit eingeführt.

OnePlus 8T wird wahrscheinlich OxygenOS 11 basierend auf Android 11 ausführen und mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz geliefert.

Der OnePlus 8T wird der Nachfolger des OnePlus 7T sein, der in gestartet wurde Indien im September 2019.

Das Gerät verfügt möglicherweise über ein 6.55-Zoll-AMOLED-Display, genau wie das normale OnePlus 8.

Das Smartphone wird voraussichtlich mit vier Kameras auf der Rückseite ausgestattet sein, mit einem 48-Megapixel-Primärobjektiv, einem 16-Megapixel-Weitwinkelmodul, einem 5-Megapixel-Makro und einem 2-Megapixel-Porträtobjektiv.

War es lesenswert? Lass uns wissen.