Oppo bestätigt, nächsten Monat Smart TV zu starten

(IANS) Der chinesische Smartphone-Hersteller Oppo hat offiziell angekündigt, sein Smart-TV im Oktober auf den Markt zu bringen.

Die Ankündigung erfolgte während der Oppo Developer Conference (ODC) 2020, auf der das Unternehmen ColorOS 11 und Oppo Watch ECG Edition für den chinesischen Markt vorstellte.

Yi Wei, General Manager bei Oppo, gab nicht viel über das eigentliche Fernsehen preis, kündigte jedoch an, dass dies ein wichtiger Schritt zur Erweiterung des IoT-Gerätenetzwerks des Unternehmens sei, berichtet GSMArena.

Medienberichten zufolge werden die Oppo-Smart-TVs von TPV Display hergestellt Technologie (Xiamen) Co. Ltd, die Muttergesellschaft von AOC, Envision und Philips TV.

Sie werden in zwei Größen erhältlich sein - 55 Zoll und 65 Zoll mit jeweils 10 Modellnummern.

Zuvor wurde die Fernbedienung für die Oppo Smart TV-Modelle auf der Bluetooth SIG-Website entdeckt.

Oppo tritt zusammen mit OnePlus und Realme der Welt der Fernseher bei.

Realme ist bereit, in der ersten Oktoberhälfte seinen ersten 55-Zoll-Fernseher auf den Markt zu bringen Indien das wird mit einem branchenführenden und kommen Auge-freundlicher SLED-Bildschirm.

War es lesenswert? Lass uns wissen.