Warum Online-Investitionskurse im Jahr 2020 boomt

Es ist offiziell, 2020 ist ein explosives Jahr für Online-Investitionskurse, wie im Telegraph angegeben.

Online-Kursanbieter gehören zu einer Branche namens EdTech - den Technologieunternehmen, die die Plattformen aufbauen, mit denen wir auf Online-Inhalte zugreifen. In diesem Artikel stelle ich Ihnen zwei Plattformen vor:

  • Offene Universitätsinitiativen
  • Bezahlte Online-Kursanbieter

Offene Universitätsinitiativen

Offene Universitätsinitiativen sind Orte, an denen eine seriöse Institution einen Teil ihrer Inhalte online frei verfügbar macht. Dies sind meistens Aufzeichnungen der Hauptkomponente eines Studiengangs - der Vorlesungen selbst.

Ein hervorragendes Beispiel hierfür ist Open Yale, auf das Sie zugreifen können hier.

Für sein Open Yale-Projekt hat das weltbekannte US-College Yale mehrere vollständige Vorlesungsreihen geteilt, die mehrere Module kompromittieren. Ich zähle 40 Kurse in seiner Modulliste - 4 davon in den Bereichen Wirtschaft und Finanzmärkte.

Diese Vorlesungen sind großartig, denn Sie können kostenlos erleben, wie es ist, in einem Hörsaal zu sitzen und von diesen angesehenen Professoren zu lernen.

Es gibt jedoch einige Nachteile:

  1. Schwierigkeit. Dies ist schließlich Yale - eine Universität, die nach den besten Noten fragt und dennoch die Mehrheit der Bewerber ablehnt. Die hellen Funken, die diese Vorträge leiten, bewegen sich schnell über komplizierten Boden.

Selbst an normalen Universitäten fällt es vielen Studenten schwer, mit dem Tempo der Vorlesungen Schritt zu halten. Es sind die Hausaufgaben, Lerngruppen, Übungskurse und die Hintergrundlesung erforderlich, um die Theorie und die Ideen, durch die der Dozent fliegt, vollständig in den Griff zu bekommen.

Mit einer Online-Vorlesungsreihe wie Open Yale erhalten Sie leider keinen Zugriff auf eines dieser zusätzlichen Lernwerkzeuge. Dies behindert Sie bei Ihren Bemühungen, mit dem Inhalt dieser Vorlesungen Schritt zu halten, da sie schnell an Schwierigkeit zunehmen und anfangen, den Kenntnisstand der Ivy League anzunehmen.

  1. Breite. Die angebotenen Module sind nicht alle Teil eines zusammenhängenden Lehrplans. Stattdessen handelt es sich um zufällige Themen, die scheinbar ausgewählt wurden, um sicherzustellen, dass das Projekt Lernenden mit unterschiedlichen Interessen gerecht wird. Dies bedeutet, dass ein Lernender nach dem Anschauen des ersten Themas nicht mehr in das nächste Modul springen kann.

Deshalb andere Online-Investitionskurs Anbieter, die kostenpflichtige Investitionskurse anbieten, sind erfolgreich.

Bezahlte Kursplattformen

Kursanbieter wie Udemy und Coursera bieten komplette Kurspakete an, die Anfänger von einer grundlegenden Startposition bis zum Abschluss des Kurses führen.

Der Inhalt richtet sich auch nicht an die obersten 1% der akademischen Bevölkerung - sie nähern sich den Themen intuitiv, visuell und in der richtigen Reihenfolge, um das Lernen zu ermöglichen. Ihr Lernen ist ihre oberste Priorität.

Die Videos sind nicht nur leichter zu verstehen, sondern auch ergänzendes Material, einschließlich Live-Webinare und E-Mail-Korrespondenz mit Kursmitarbeitern, ist häufig im Kurspreis enthalten. Diese helfen, die Lernerfahrung zu bereichern und die Tatsache zu kompensieren, dass der Kurs eine Fernlernoption ist.

Die Preise für Online-Kurse werden normalerweise als einmalige Zahlung (in der Regel weniger als 1,000 GBP, selbst für Kurse mit mehr als 200 Stunden) oder als laufendes Abonnement angeboten.

Plattformen, die ein laufendes Abonnement anbieten, können normalerweise uneingeschränkten Zugriff auf einen riesigen Katalog von Kursen bieten. In diesen Fällen erfolgt die Zahlung nicht für eine einzelne Lernerfahrung, sondern für den Zugang zu einem Lebensstil der persönlichen Entwicklung und Weiterbildung.

Warum sind Online-Kurse im Jahr 2020 so beliebt?

Online-Kurse haben zweifellos durch die Zunahme von Menschen, die zu Hause festsitzen und nichts zu tun haben, einen Schub bekommen. Ein Kurs ist eine produktive Möglichkeit, Zeit zu verbringen. Es ist erfüllend, Ihr Wissen zu erweitern oder eine Fähigkeit zu erwerben. Bildung ist ein Streben, das wir bei unseren Kindern fördern, und es lohnt sich, dieses Gefühl der Begeisterung beizubehalten, wenn wir älter werden.

Die Arbeitswelt ändert sich dank der exponentiellen Kurve der Rechenleistung (und der Software, die diese rohe Verarbeitungsfähigkeit nutzen kann) immer schneller. In dieser modernen Welt kann es von unschätzbarem Wert sein, in der Nähe eines zuverlässigen Bildungsanbieters zu bleiben, um Ihre Fähigkeiten scharf und relevant zu halten.

War es lesenswert? Lass uns wissen.