Welt Nr. 7 Andreescu zieht sich aus den French Open zurück, um die Saison 2020 zu verpassen

leer

Die Nummer sieben der Welt, Bianca Andreescu, hat sich aus dem kommenden Jahr zurückgezogen Französisch Öffnen Sie Grand Slam und nehmen Sie sich den Rest der Saison frei, um sich auf sie zu konzentrieren Gesundheit und Training.

"Ich bin zu der schwierigen Entscheidung gekommen, die Sandplatzschaukel in diesem Jahr zu überspringen, und werde den Rest der Saison frei nehmen, um mich auf meine Gesundheit und mein Training zu konzentrieren", sagte der Kanadier in einer Erklärung am Dienstag.

Andreescu, die ihren US Open-Titel 2019 in New York in diesem Jahr nicht verteidigte, hat seit dem WTA-Finale in Shenzhen im vergangenen Jahr nicht mehr auf Tour gespielt. Sie nahm auch nicht an den Australian Open im Januar dieses Jahres teil.

Die 20-Jährige sagte weiter, sie freue sich auf die Olympischen Spiele in Tokio im nächsten Jahr und möchte die Zeit nutzen, um ihr Spiel zu verbessern.

„So schwer es auch war, zu diesem Schluss zu kommen, ich kann mich so sehr auf das Jahr 2021 freuen, einschließlich der Olympischen Spiele. Ich möchte diese Zeit nutzen, um mich auf mein Spiel zu konzentrieren, damit ich stärker und besser als je zuvor zurückkehren kann. “

Andreescu hat nun Ashleigh Barty und Naomi Osaka in die Liste der Spieler aufgenommen, die sich ab Sonntag aus dem Sandplatz zurückgezogen haben.

War es lesenswert? Lass uns wissen.