3 Blumenkohlrezepte für gesunde Snacks an diesem Wochenende

leer

Blumenkohl ist bemerkenswert vielseitig; Deshalb ist es einfach, viele Rezepte zu ergänzen. Dieses nahrhafte Grün ist auch eine gute Quelle für Vitamin C, B6 und K sowie für Mineralien wie Mangan, Magnesium und Kalium. Es hat auch starke antioxidative, krebsbekämpfende und entzündungshemmende Eigenschaften.

Hier sind drei Blumenkohlrezepte für gesunde Snacks an diesem Wochenende:

Rahmpudding Blumenkohl

Inhaltsstoffe

  • 1 Blumenkohl, in Röschen getrennt, richtig gewaschen und gedämpft
  • 4 Eier, verquirlt
  • 2 Tassen Milch
  • 3 Tbsp. Allzweckmehl
  • 2 Esslöffel. Butter
  • 1 EL. gehackte frische Petersilie
  • 1 tsp. Salz
  • 1/2 TL. gemahlener weißer Pfeffer

Verfahren

  1. Zwei EL schmelzen. Butter in einer Pfanne bei Hitze (mittel), Petersilie, Mehl und 1/2 TL Salz hinzufügen.
  2. 1 Tasse Milch einrühren. Rühren und vier Minuten kochen lassen oder bis die Mischung eingedickt ist. Blumenkohl einrühren und weitere vier Minuten rühren.
  3. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.
  4. In einer Schüssel 1 Tasse Milch, Eier, Salz und weißen Pfeffer verquirlen. Die Blumenkohlmischung in die Schüssel geben und durchrühren, um die Zutaten gut zu mischen.
  5. Im vorgeheizten Backofen 350 Minuten backen oder bis der Pudding fest ist.

Sofort servieren.

Blumenkohl-Käse

Inhaltsstoffe

  • 1 Blumenkohl, gewaschen, gedämpft und püriert
  • 1/3 Tasse Cheddar-Käse
  • 1/3 Tasse saure Sahne
  • 1 EL. Butter, in kleine Stücke geschnitten
  • 1 Teelöffel. trockener Ranch Salat Dressing Mix
  • 1/2 TL. Zwiebelpulver
  • 1 / 2 tsp. Knoblauchpulver

Verfahren

  1. Legen Sie zerdrückten Cheddar-Käse, Blumenkohl, Ranch-Dressing-Mix, saure Sahne, Zwiebelpulver und Knoblauchpulver in eine 12-Zoll-Auflaufform.
  2. Top mit Butter in kleine Stücke geschnitten.
  3. Rühren Sie alles zusammen, bis alle Zutaten gut vermischt sind. Backen Sie es 350 Minuten lang in einem vorgeheizten Ofen (45F).

Vor dem Servieren 45 Minuten abkühlen lassen.

Blumenkohl-Curry

Inhaltsstoffe

  • 1 Blumenkohl, gewaschen und in Röschen getrennt
  • 3 gehackte Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehe, gehackt
  • 2 Jalapenopfeffer, gehackt
  • 1 Tasse Tomate (gehackt)
  • 1 Tasse Hühnerbrühe
  • 1/2 Tasse Pflanzenöl
  • 1 / 4 Tasse frische gehackte Petersilie
  • 1 tsp. gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 TL. gemahlener Koriander
  • 1/2 TL. gemahlene Kurkuma
  • 1 / 2 tsp. Salz

Verfahren

  1. Pflanzenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Blumenkohl sieben Minuten kochen lassen oder leicht bräunen.
  2. Die Röschen in eine Schüssel geben und beiseite stellen.
  3. Mit einem Mixer aus der Küchenmaschine Jalapeno, Zwiebel, Tomate, Kreuzkümmel, Petersilie, Kurkuma und Koriander pürieren.
  4. Die Mischung in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze kochen, bis sie etwa zwölf Minuten lang leicht eingedickt ist.
  5. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig und rühren Sie dann Knoblauch, Blumenkohl, Hühnerbrühe und Salz ein. Kochen, bis der Blumenkohl gleichmäßig zart ist, ca. 12 Minuten.

Gesundes Naschen ist nicht allzu schwierig, besonders wenn Sie eines dieser fantastischen Blumenkohlrezepte probieren.

War es lesenswert? Lass uns wissen.