Die Bedeutung der richtigen Zahnpflege

(Referenzbild) Aufnahme von Andrea Piacquadio

Ein schönes und gesundes Lächeln im Erwachsenenalter erfordert eine angemessene Zahnhygiene. Dies beinhaltet das regelmäßige Bürsten und Reinigen mit Zahnseide. Diese gesunden Gewohnheiten beginnen früh in der Kindheit und können sich bei richtiger Verstärkung ein Leben lang fortsetzen.

Regelmäßiges Bürsten und Zahnseide sind zwar notwendige Schritte, um ein gesundes und schönes Lächeln zu erhalten, aber sie sind nur die halbe Miete. Es ist auch wichtig, regelmäßig zum Zahnarzt zu gehen. Diese Zahnarzttermine umfassen Reinigungen und Vorsorge, die zur Aufbewahrung beitragen Zähne gesund.

Wenn Probleme auftreten, kann ein Zahnarzt diese Probleme schnell identifizieren und Optionen zur Behebung dieser Probleme bereitstellen. Es gibt verschiedene Arten von restaurativen und kosmetischen Behandlungen, die Patienten erhalten können, um sicherzustellen, dass sie immer ein schönes und gesundes Lächeln haben.

Regelmäßige Reinigung

Regelmäßige Reinigungen sind ein notwendiger Bestandteil der richtigen Mundhygiene. Obwohl Zähneputzen und Zahnseide dazu beitragen, die Zähne das ganze Jahr über gesund zu halten, bieten Zahnreinigungen ein zusätzliches Maß an Reinigung, das für gesunde Zähne erforderlich ist. Wenn es eine Weile her ist, sollten Einzelpersonen Planen Sie eine Zahnreinigung so bald wie möglich.

Während der Zahnreinigung verwendet ein Hygieniker ein Werkzeug, das als Scaler bezeichnet wird, um den Prozess zu starten. Plaque und Zahnstein werden von den Zähnen entfernt. Der Zahnstein kann sehr hart werden und sollte nur von einem Fachmann entfernt werden, um Verletzungen und Schäden am Zahnschmelz zu vermeiden.

Nachdem Plaque und Zahnstein entfernt wurden, werden die Zähne gründlich gereinigt. Eine grobkörnige Zahnpasta wird verwendet, um Verfärbungen an den Zähnen zu entfernen. Dies geschieht häufig mit einer elektrischen Zahnbürste, um tief in die Rillen des Zahnschmelzes zu gelangen.

Schließlich führt der Hygieniker eine professionelle Zahnseide durch, um tief zwischen Zähne und Zahnfleisch zu gelangen. Diese umfangreiche Zahnreinigung kann sicher zweimal im Jahr durchgeführt werden. Es wird empfohlen, dass Erwachsene dies haben mindestens einmal im Jahr durchgeführt.

Nach der Reinigung kann eine Fluoridbehandlung durchgeführt werden, um die Zähne nach der Reinigung zu schützen. Diese Behandlung wird normalerweise direkt auf die Zähne aufgetragen oder aufgetragen. Nach dem Auftragen ist es wichtig, mindestens XNUMX Minuten lang nicht zu essen oder zu trinken, damit das Fluorid tief in die Zähne eindringen kann.

Gründliche Untersuchung

Eine gründliche Untersuchung hilft, Probleme oder mögliche Probleme mit Zähnen und Zahnfleisch zu identifizieren. Diese Untersuchung beginnt während der Reinigung durch den Hygieniker. Der Hygieniker kann potenzielle Probleme und Karies erkennen, während er jeden Zahn gründlich reinigt.

Sobald die Reinigung abgeschlossen ist, führt ein Zahnarzt den Rest der Untersuchung durch. Der Zahnarzt wird zuerst die Bereiche untersuchen, die während der Reinigung festgestellt wurden. Hohlräume oder Verfall können identifiziert und Reparaturen geplant werden.

Der Zahnarzt wird auch jeden Zahn untersuchen, um sicherzustellen, dass er gesund und stark ist. Der gesamte Kiefer und Mund wird ebenfalls auf mögliche Probleme untersucht. Der Zahnarzt kann frühe Anzeichen einer Parodontitis erkennen. Wenn gefunden, gibt der Zahnarzt Empfehlungen zur Behebung der Probleme.

Der Zahnarzt wird auch die Gesamtheit der untersuchen Mund für Anomalien. Anschließend untersucht der Zahnarzt Hals, Gesicht und Kiefer, um sicherzustellen, dass keine Änderungen oder Probleme vorliegen, die auf ein Problem hindeuten könnten. Oft bittet der Zahnarzt um Röntgenaufnahmen.

Routine-Röntgenaufnahmen

In der Zahnarztpraxis kann eine Röntgenaufnahme durchgeführt werden, um die Zähne und den Kiefer besser sehen zu können. Diese Röntgenstrahlen ermöglichen es dem Zahnarzt, die Struktur jedes Zahns zu sehen. Dies kann es dem Zahnarzt ermöglichen, Schwachstellen oder Schäden an den Zähnen zu erkennen, die bei einer regelmäßigen Untersuchung möglicherweise nicht erkennbar sind.

Der Zahnarzt kann diese Bilder auch verwenden, um zu sehen, dass die Zähne gerade sind und sich nicht überlappen. Sie zeigen auch die Wurzeln, um sicherzustellen, dass sie gesund und stark sind. Bei festgestellten Problemen kann der Zahnarzt die Informationen erhalten, die zur Festlegung eines geeigneten Pflegeplans für den Patienten erforderlich sind.

Mit zahnärztlichen Röntgenaufnahmen kann der Zahnarzt auch überprüfen, ob der Kiefer stark und gesund ist. Probleme mit dem Kiefer, wie z. B. Verschlechterung oder andere Schäden, können ernsthafte Risiken für den Kiefer darstellen Gesundheit der Zähne. Es kann auch einige Arten von Verfahren zur Behebung von Zahnproblemen verhindern.

Nach der vollständigen Untersuchung, Röntgenaufnahme und Reinigung kann der Zahnarzt weitere Besuche planen, um die erforderliche Pflege oder Behandlung bereitzustellen. Der Zahnarzt wird alle Optionen besprechen und Informationen zu allen derzeit erforderlichen Verfahren bereitstellen.

Restaurative Pflege

Fehlende oder beschädigte Zähne müssen wiederhergestellt werden, um allen Patienten einen vollständigen Satz gesunder Zähne zu bieten. Restaurative Behandlungen bieten viele Möglichkeiten, um eine Vielzahl von Zahnproblemen zu behandeln. Es ist wichtig, diese Behandlungen rechtzeitig zu erhalten, um weitere Zahnprobleme zu vermeiden.

Wenn während der zahnärztlichen Untersuchung Karies festgestellt wurde, muss diese entfernt und das Loch gefüllt werden. Eine Zahnfüllung wird platziert, um den Zahn vor weiteren Schäden zu schützen. Wenn der Zerfall groß ist, kann ein Wurzelkanal erforderlich sein. Dies entfernt die Karies und die Pulpa des Zahns. Dann wird der Zahn gefüllt und verschlossen.

Mit Harz können Zähne repariert werden, die durch Zähneknirschen beschädigt oder abgenutzt wurden. Fehlende Zähne können auch während der restaurativen Pflege ersetzt werden. Es gibt viele Möglichkeiten, Zähne zu ersetzen. Diese Optionen hängen von der Anzahl der fehlenden Zähne, den Vorlieben des Patienten und der Gesundheit von Zahnfleisch und Kieferknochen ab. Dazu gehören Zahnersatz, Brücken und sogar Implantate.

Kosmetische Pflege

Wenn die Zähne ansonsten gesund sind, aber nicht das gewünschte Aussehen haben, kann kosmetische Pflege helfen. Es gibt eine Vielzahl von Optionen für die kosmetische Zahnheilkunde, die den Patienten helfen können, das gewünschte schöne Lächeln zu erzielen.

Die häufigste Art der kosmetischen Pflege ist die Zahnaufhellung. Zahnärzte können Optionen anbieten, die den Zahnschmelz aufhellen können. Dazu gehören Gele, Streifen, Zahnpasta, Bleichprodukte und sogar einige leichte Behandlungen, die den Zähnen ein weißeres und helleres Aussehen verleihen können.

Furniere sind eine weitere Option, mit der Patienten das Aussehen ihres Lächelns verbessern können. Diese dünnen Veneers können direkt über den Zähnen platziert und verklebt werden, um das Aussehen von geraden und schönen Zähnen zu erhalten. Diese eignen sich hervorragend zum Abdecken von krummen oder beschädigten Zähnen, die mit anderen Methoden nicht einfach repariert werden können. Ein gesundes, schönes Lächeln ist wichtig für die Gesundheit und das Wohlbefinden eines jeden. Wenn Sie einige wichtige Schritte unternehmen und die erforderliche Pflege erhalten, kann jeder ein Lächeln haben, auf das er stolz sein kann.

War es lesenswert? Lass uns wissen.