Reiseführer für Saint John in Kanada

Saint John ist die zweitgrößte Stadt von New Brunswick in der kanadischen Provinz und liegt im Süden der Bay of Fundy.

Saint John ist faszinierend. Einst eine sandige Hafenstadt und der wichtigste Wirtschaftsmotor der Provinz, hat sie seitdem ihre Vergangenheit aufgespült. In seinem lebhaften, bekannten Kern befindet sich einer der Top-Märkte von New Brunswick, und es gibt ein geschäftiges Restaurant und Kneipen, die es wert sind, erkundet zu werden. Bummeln Sie an der hervorragend erhaltenen Architektur aus Sandstein und rotem Backstein vorbei, durch enge Seitenstraßen, die einen Blick auf das Meer bieten, oder entlang des Docks, wo die allmächtigen Flüsse Saint John und Kennebecasis in die Bay of Fundy münden. Schauen Sie sich die einzigartigen Bibliotheken und die Seilrutsche der Stadt über den Reversing Falls an. Sicher, ein Teil der benachbarten natürlichen Schönheit wird durch eine Ölraffinerie und Schornsteine ​​der Zellstofffabrik geschwächt, aber Saint John wird Sie mit offenen Armen umarmen und weiß, wie man Ihnen eine großartige Zeit zeigt.

Sehenswürdigkeiten in Saint John

New Brunswick Museum

Das New Brunswick Museum verfügt über eine vielfältige und aufregende Sammlung. Es gibt eine schöne Region auf Industrie Geschichte mit 1908 Statuetten von Acadian Alfred Morneault und einem speziellen Abschnitt über Meereslebewesen, einschließlich eines lebensgroßen Exemplars von a Wal. In der obersten Etage befinden sich auch Modelle alter Segelschiffe, praktische Exponate und eine charmante Sammlung kanadischer und internationaler Kunstwerke. Dies ist das führende Museum der Provinz und einen Besuch wert.

Stromschnellen umkehren

Die außergewöhnlichen Gezeiten der Bay of Fundy sind ein bestimmendes Merkmal entlang dieser Küste. Hier, wo sich der Saint John River dieser Gezeitenbucht nähert, befindet sich eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Region. Bekannt als die Umkehrschnellen, findet die eigentliche Aktion unter Wasser statt, wo ein 50 m langer Wasserfall in einen Pool fällt. Was Sie von oben sehen, sind die Fluten der Bay of Fundy, die mit der mächtigen Flussströmung zusammenstoßen und Stromschnellen, aufsteigende Wellen und das Wasser erzeugen, das stromaufwärts fließt. Während die Flut schwindet, fließt der Fluss durch die enge Schlucht wieder zum Meer zurück, mit vielen Stromschnellen und Strudeln. Wenn Sie das nicht genug begeistert, können Sie eine Seilrutsche über die Stromschnellen ziehen. Beobachten Sie bei Ebbe die Stromschnellen von der Plattform im Fallsview Park, die vor der Douglas Street ausgeschildert ist. Bei Flut fahren Sie über die Falls View Road Bridge, wo ein gläserner Skywalk und ein Informationszentrum zur Verfügung stehen. Gezeitentabellen sind leicht zugänglich.

Irving Naturpark

Der Irving Nature Park, 5 km südwestlich von Saint John, bietet eine hügelige, makellose Küstentopographie für Autofahrer und Naturliebhaber. Es ist auch ein bemerkenswerter Ort für die Vogelbeobachtung, wo viele Arten regelmäßig gesichtet werden, während Robben manchmal auf den Felsen vor der Küste entspannen. Sieben Pfade führen um Klippen, Strände, Watten, Wälder, Felsen und Sümpfe. Tragen Sie starkes Schuhwerk, da der Spaziergang mäßig anstrengend ist. Freuen Sie sich jedoch, dass dies einer der wenigen Wälder ist, in denen es fast keine Schlangen gibt.

Loyalistisches Haus

Dieses loyalistische Haus im georgianischen Stil stammt aus dem frühen 1800. Jahrhundert und wurde mit minimalen Änderungen fünf Generationen lang erhalten, bis die Familie Mitte des 1900. Jahrhunderts auszog. Als eines der ältesten unveränderten Gebäude der Stadt und Nachkomme des Brandes von 1877 ist es heute ein Museum, das die Zeit der Loyalisten darstellt. Touren, die von Führern in historischen Kleidern geführt werden, dauern etwa 40 Minuten.

Jüdisches Historisches Museum Saint John

Mit zahlreichen Fotografien und Artefakten beschreibt dieses Museum die Kultur und Geschichte der jüdischen Gemeinde von Saint John, zu deren Mitgliedern Louis B. Mayer von Metro-Goldwyn-Mayer (MGM) von Hollywood gehörte. Vergessen Sie nicht, sich ein legendäres Video aus den 1970er Jahren anzusehen, in dem eine 80-jährige Dame Bagels von Hand herstellt.

Was in Saint John zu essen?

Auf dem Marktplatz in Saint John finden Sie eine Mischung aus Restaurants. Hier sind einige Restaurants, die Sie erkunden können:

  • Pepper's / Lemongrass Pub, Brunswick Square. Das Lemongrass Restaurant ist ein berühmter thailändischer Ort, der Speisen zu einem vernünftigen Preis anbietet - perfektes Pad Thai und Vorspeise. Das Pepper's Pub befindet sich am selben Ort und bietet ungewöhnliche Pub-Gerichte für nahezu jeden. Donnerstags ist Flügelnacht und serviert 1 Pfund Flügel für 4 US-Dollar. Hervorragende Saucenauswahl. Der Service kann an diesem Abend etwas langsam sein, aber nur, weil die Kneipe voller Stammgäste ist, die zu Pepper's strömen.
  • Billys Meeresfrüchte: Meeresfrüchte aller Art finden Sie bei Billy's. Es wird vor Ort betrieben und gehört Billy. Es bietet großartige Fischgerichte zu einem vernünftigen Preis. Zahlen Sie 15 bis 20 US-Dollar pro Person für das Abendessen. Dieses Restaurant ist sowohl bei Einheimischen als auch bei Kreuzfahrttouristen beliebt, von denen einige die Wanderung von der United States jedes Jahr kommen und probieren Sie die Aromen!
  • Alley Gria, Spanische Tapas-Bar: Serviert alle Arten von köstlichen Tellern, die Sie mit Ihren Freunden teilen können. Am besten, wenn mehr als zwei Personen gehen, kann jeder etwas anderes bestellen. Nachmittags bis spät in die Nacht geöffnet.
  • Thandis: Das Thandi's eignet sich hervorragend für die indische Küche. Es ist etwas teurer, also rechnen Sie mit 25 bis 30 US-Dollar pro Person für eine abgerundete Mahlzeit (einschließlich Getränke). Hier finden Sie großzügiges indisches Personal, das eine typisch südasiatische Gastfreundschaft bietet.
  • Big Tide Brewing Co..: Schöne kleine Brauerei mit einem riesigen Bier aus der Mikrobrauerei. Alles von IPAs bis Hanf Ale. Big Tide bietet einige Pub-Favoriten. Nicht zu teuer. Erwarten Sie etwa 30-40 USD pro Paar.

War es lesenswert? Lass uns wissen.